About


About
Slider

 Über mich

Agenturgefährtin: Ich kenne die Kunden- und die Agenturperspektive. Das ermöglicht eine optimale Betreuung meiner Kunden.
Brandmaniac: Marken faszinieren mich. Mit ihnen Welten erschaffen und verändern ist mein Herzblut.
Marketingexpertin: Seit fast 15 Jahren beschäftige ich mich mit Marketing und Strategie. Dabei habe ich von FMCG über Handel bis Industrie und Dienstleitungen bereits alle Branchen begleitet.
Reisende: Fremde Kulturen, Land und Leute haben es mir angetan. Ich reise gerne und staune über die vielfältigen Facetten unserer Welt.
Systemischer Coach: Systemisch zu arbeiten schafft immer wieder neue und oft auch überraschende Perspektiven, die echte Innovationen ermöglichen. Ich bin ausgebildeter systemischer Businesscoach.
Technologiepartnerin: 7 Jahre Marktforschung und Marketing Services in einem österreichischen internationalen Industrieunternehmen. Ein starkes Fundament auch für Technologieunternehmen.
Wirtschaftspsychologin: Menschen und ihr Verhalten sind mein Antrieb. Beobachten, befragen, verstehen, vermitteln und in Lösungen übersetzen. Das ist es, was mir Freude macht.

Mission

Rogart Research verbindet Sie mit Ihren Märkten und Kunden. Meine Mission ist Unternehmen eine kundenfokussierte Entwicklung zu ermöglichen. Als Unternehmensberaterin und Konsumentenforscherin entdecke ich für Sie und Ihre Marke den besten Weg zu Ihren Kunden.

Ich begleite Sie vom ersten Schritt der Bedarfserhebung bis zur Implementierung der erarbeiteten Strategie. Gestützt auf ein solides internationales Netzwerk kann ich global für Sie arbeiten. Langjährige Erfahrung und Hunger nach den aktuellsten wissenschaftlichen Entwicklungen zeichnen meine Arbeit aus.

Beratungsansatz

Mein Beratungsansatz ist eine Verbindung von vier Disziplinen:

  • Behavioral Economics ist die Auseinandersetzung mit dem Verhalten des Menschen in Wirtschaftsfragen und damit auch in Kaufentscheidungen.
  • Psychologie beschreibt und erklärt das Erleben und Verhalten des Menschen und betrachtet dabei alle dafür maßgeblichen inneren und äußeren Ursachen und Bedingungen.
  • Semiotik befasst sich mit Zeichensystemen aller Art (z. B. Bilder, Gestik, Sprache) und handelt vom Wesen, von der Entstehung und vom Gebrauch von Zeichen.
  • Systemische Arbeit ist die Verbindung von Systemtheorie, Konstruktivismus und Kybernetik zweiter Ordnung.

Und nicht zu vergessen: Herz und Verstand. Zwei wesentliche Komponenten für praktisch alle guten Lösungen.

ESOMAR Individual Membership Information

As an ESOMAR Member, I comply with the ICC/ESOMAR Code on Market and Social Research and ESOMAR World Research Guidelines.